ROMA SERVICE RomBus rollt | O RomBus ladel

english | german

PUBLIKATIONEN


dROMa

Mri nevi Mini Multi

dROMa-Blog

PROJEKTE

UNTERRICHT

SERVICE

VEREIN

KONTAKT




d|ROM|a
ROMANI POLITIKA, KULTURA, TSCHIB

dROMa ist die Zeitschrift des österreichischen Roma-Vereins Roma Service, die vierteljährlich über Kultur, Geschichte und Gegenwart der Roma im Burgenland bzw. in Österreich und - grenzüberschreitend - in ganz Europa berichtet. Mit der Zweisprachigkeit der Zeitschrift verfolgt der Verein das Ziel, zur Bewahrung, Belebung und Weitergabe des Roman, des Romani-Dialekts der Burgenland-Roma, beizutragen. dROMa wendet sich darüber hinaus insbesondere auch an interessierte Nicht-Roma, denen die Welt der Roma auf seriöse und vielfältige Weise näher gebracht werden soll.

dROMa hi o papruschengero nevipe le austritike Romengere farajnistar Roma-Service, savi schtarvar ando bersch pedar i kultura, historija taj adiveskeri cajt le Romendar andar o Burgenland sar andar i Austrija taj pedar i granica andi cili Europa phukal. Le duj tschibtschengere pisinipeha kamla o Farajn o uprelikeripe taj bajderdipe la tschibtschatar le Burgenlanditike Romendar te pomoschinel, kaj te na ar te merel. dROMa te le interesirti gadschenge hi, savenge o them le Romendar upre serijösi taj mindenfelitiki vajse pascheder ando te ol.


Kinderzeitschrift "Mri nevi Mini Multi"
Nevo fatschuvtschengero papruschano nevipe: "Mri nevi Mini Multi"

Die Kleinen wie die Großen hatten stets Freude mit "Mri tikni Mini Multi", der Kinderzeitschrift in Romani – bis die "Mini Multi" vergangenes Jahr wegen Problemen des Kooperationspartners von Roma-Service eingestellt wurde. Aber jetzt ist die Kinderzeitung wieder zurück. Neuer Kooperationspartner ist die Volkshochschule der Burgenländischen Kroaten, welche "Mri Nevi Mini Multi" (die "Neue Mini Multi") auf Kroatisch ausarbeitet und die Texte auf Deutsch an Roma-Service zur Übersetzung ins Roman weitergibt. Und wie Sie auf den Bildern sehen können, hat sich auch in der Gestaltung der Zeitschrift vieles verändert. Die erste Ausgabe, die bereits von RomBus verteilt wurde, hat ein sehr positives Echo hervorgerufen: Kindern und Erwachsene haben die Texte und die fröhlichen, bunten Bilder einhellig gelobt.

Le fatschuvtschen taj te le baren la "Mri Tikni Mini Multi"ha mindig bari voja sina. O arto bersch jek ardipe la "Mri Tikni Mini Multi"atar na kerdi uli, kaj amare kooperacijakere partneri problemtscha sina. Ham akan del la papal. Amaro nevo partneri akan i Flogoskeri Utschi Ischkola le Burgenlanditike Horvackendar hi. On i "Mri Nevi Mini Multi" andi Horvacki Tschib keren. Andi Gadschikani Tschib o teksti akor amen uschtidas taj andi Romani Tschib prik len bescharas. Sar tumen adaj diken, sa nevo kerdo ulo! O RomBus imar uso nipo sina, taj o hejftlini arulatscha. Le Romenge igen latsche i "Mri Nevi Mini Multi" tecinel. O teksti taj o schukar feschtime kipi mindschart baro hango le fatschuvtschenge taj te le barenge sina.


E-Mail an: office@roma-service.at